FANDOM


Anne, auch bekannt als "Anne with an E", ist eine Fernsehserie, die von der Canadian Broadcasting Corporation (CBC) produziert und von Netflix ausgestrahlt wird. Erzählt werden die Abenteuer eines jungen verwaisten Mädchens, das Ende des 19. Jahrhunderts lebte. Folgt Anne, wie sie lernt, ihr neues Leben auf Prince Edward Island zu erforschen, in dieser neuen Version von L.M. Montgomerys klassischen Romanen.

Zusammenfassung Bearbeiten

Anne ist eine Geschichte über eine Außenseiterin, die gegen alle Widrigkeiten und zahlreiche Herausforderungen um Liebe und Akzeptanz und um ihren Platz in der Welt kämpft. Die Serie handelt von einem jungen, verwaisten Mädchen aus den späten 1890er Jahren, das nach einer missbräuchlichen Kindheit, die in Waisenhäusern und fremden Häusern verbracht wurde, irrtümlich mit einer älteren Jungfer und ihrem alternden Bruder zusammengezogen ist. Im Laufe der Zeit wird die 13-jährige Anne ihr Leben und schließlich die kleine Stadt, in der sie lebt, mit ihrem einzigartigen Geist, ihrem scharfen Intellekt und ihrer brillanten Fantasie verändern.

Besetzung Bearbeiten

Hauptbesetzung Bearbeiten

Nebendarsteller Bearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten


Staffeln Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Die Abenteuer eines jungen verwaisten Mädchens, das Ende des 19. Jahrhunderts lebte. Folgt Anne, wie sie lernt, ihr neues Leben auf Prince Edward Island erforscht, in dieser neuen Version von L.M. Montgomerys klassischen Romanen. Diese Staffel wurde erstmals am 19.03.2017 auf CBC ausgestrahlt.

Staffel 2 Bearbeiten

Willkommen zurück in Green Gables - Annes geliebte Welt von Green Gables wird zu einem viel größeren Ort mit neuen Gesichtern und herzlichen Lektionen über Liebe, Verlust und Erwachsenwerden. Sie ist am 6.Juli 2018 offiziell auf Netflix veröffentlicht worden.

Staffel 3 Bearbeiten

Die dritte Staffel von Anne with an E wird weiterhin die Geschichte einer Außenseiterin erzählen, die gegen alle Widrigkeiten und zahlreiche Herausforderungen um Akzeptanz, um ihren Platz in der Welt und um Liebe kämpft. Sie wird voraussichtlich 2019 ausgestrahlt.

Produktion Bearbeiten

  • Die Serie wird teilweise in Prince Edward Island sowie in Orten im Süden von Ontario (einschließlich Millbrook, Ontario und Caledon) gedreht.
  • Die Serie wurde erstmals am 19. März 2017 auf CBC uraufgeführt und wöchentlich ab dem 30. April 2017 ausgestrahlt. Die Serie debütierte am 12. Mai 2017 auf Netflix unter dem Namen "Anne with an E".
  • Laut der ausführenden Produzentin Miranda de Pencier hat diese Adaption des Romans ein anderes Aussehen als frühere Produktionen und zielt auf eine "dokumentarische Ebene des Realismus" ab, was sich in den außergewöhnlichen Details widerspiegelt, die in die Gestaltung von Bühnenbildern und Kostümen einflossen.
  • Neben der Show selbst mit einer größeren Anzahl von weiblichen Charakteren als männlichen, hat die Serie mehrere weibliche Regisseure. Zur zweiten Staffel gesellt sich zur Showrunnerin und Drehbuchautorin Moira Walley-Beckett ein Team von Schriftstellerinnen.
  • Etwa 1800 Mädchen von drei Kontinenten haben für die Rolle von Anne Shirley vorgesprochen. Amybeth McNulty wurde für ihre Fähigkeit ausgewählt, einen Dialog zu liefern, der laut Miranda de Pencier "unglaublich dick, dynamisch und schön" ist. Walley-Beckett beschreibt sie als gleichzeitig "leuchtend", transparent, klug, gefühlvoll und emotional.
  • Das Anfangsthema ist das Lied "Ahead by a Century", das von der kanadischen Band The Tragically Hip gespielt und ursprünglich komponiert wurde

Galerie Bearbeiten

Werbevideos Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Der Titel jeder Episode ist ein Zitat aus dem Roman von 1847 Jane Eyre, der von Charlotte Brontë geschrieben wurde.
  • Kanadische Fernsehsendung. Netflix debütierte die Show weltweit und änderte den Titel von "Anne" zu "Anne with an E".
  • Adaption des Romans "Anne of Green Gables" von L. M. Montgomery.
  • Auf ihr Alter angesprochen, antwortet Anne, dass sie 13 ist. Zu Beginn der Bücher war sie 11 Jahre alt.
  • Anne with an E gewann den Preis für das beste Drama bei den Canadian Screen Award.